wendelinuspark-st-wendel

Egal ob Wandern, Radfahren, Spazieren, Reiten, Skaten, Golfen oder Joggen – im Wendelinuspark St. Wendel ist alles möglich. Drei Routen, eine große Skateranlage und eine der größten Golfanlagen in ganz Deutschland werden geboten, denn – in St. Wendel tut sich was!

Im September 2001 wurde der knapp 5km lange „Rad-, Wander- und Inline-Skater-Weg“ in St. Wendel eröffnet. Doch nicht nur das, Jahre darauf folgten unter anderem eine Wellfit Anlage, ein Skaterplatz, eine 27- und 9-Loch-Golfanlage, eine Kletterwand, ein Hochseilgarten und eine künstlich beschneite Rodelbahn. Für Outdoor Liebhaber genau das Richtige.

Wendelinuspark – In St. Wendel tut sich was

Im März 2008 folgte das Wendelinusbad, der Nachfolger des alten Hallenbads, in dem sich nun eine Kletterhalle „Rocklands“ befindet.

Es stimmt – in St. Wendel tut sich was! Dafür sorgt Bürgermeister Peter Klär. Nicht nur, dass in St. Wendel jedes Wochenende ein anderes Event stattfindet, auch andere Freizeitaktivitäten tummeln sich rund um den Kern der Stadt. Wie beispielsweise im westlichen Teil, im Wendelinuspark.

Direkt am Globus Getränkecenter bietet der Wendelinuspark zahlreiche Aktivitäten. Über 100.000 Spaziergänger erfreuen sich jährlich über das Freizeitangebot in der Stadt St. Wendel. Besonders der rund um die Uhr beleuchtete, barrierefreie Wanderweg ist ein riesen Plus der Anlage. Bestückt mit zahlreichen Parkbänken und Wasserspendern bezaubert er mit unglaublichen Landschaftsbildern.

Neben der Skateranlage und dem Rundweg ist es auch ein beliebter Stellplatz für Wohnmobile und Wohnwagen. Zwischen dem Start des Pfades und der Anlage stehen mehrere Plätze zur Verfügung, um sein Wohnmobil abzustellen.

Im Sommer finden dort auch mehrere Aktivitäten, wie beispielsweise das ADAC Supermoto Rennen oder diverse Veranstaltungen im direkt daneben liegenden Kletter-Hochseilgarten statt.

Für alle Motorsport Liebhaber gibt es seit 2003 eine Supermoto-Rennstrecke, auf welcher schon einige Wettbewerbe – bis hin zu Europa- und Weltmeisterschaften stattfanden. Für jedes Hobby ist hier etwas dabei.

Für die Hungrigen unter den Wanderern gibt es, neben den Trinkwasserspendern für den Durst, mehrere Spots an denen man sich stärken kann. Nicht nur das Golfhotel bietet eine kulinarische Auszeit, auch altdeutschen Wirtschaften wie beispielsweise der Wendels Mühle läuft man sprichwörtlich über den Weg und lässt sich zu Neuem inspirieren.

Aktivitäten rund um das St. Wendeler Land

Wem die Kultur nicht ausreicht, kann ebenso einen Abstecher ans Wasser machen. Der Bostalsee ist circa 20 Autominuten von St. Wendel entfernt und lässt einen in einen kurzen Traumurlaub versetzen. Durch das Naturschutzgebiet südwestlich gelegen, wirkt es fast schon wie in Bella Italia.

wendelinus-park-wnd

Dort gibt es zahlreiche Angebote, mit denen die Zeit vertrieben werden kann. Von Tretboot fahren bis hin zum Tauchkurs. Auch ein Kinderhallenspielplatz sorgt für ausreichend Spiel und Spaß für alle Kids.

Für alle Rutschenliebhaber – das Freibad St Wendel wurde 2015 renoviert und neu eröffnet. Durch den Umbau wirkt es freundlicher, größer und ein neuer Kiosk mit Dachterrasse rundet das Ganze ab.

Das St. Wendeler Land lässt keine Wünsche offen und ist somit für Jedermann eine Reise wert.

Adresse: Tholeyer Straße, 66606 St. Wendel

Telefon: 06851 998800

Bildquelle: Kreisstadt St. Wendel


Auch interessant: