Gesichterparty_discokugel

Der Dekadent Club in Koblenz ist mittlerweile geschlossen. Es handelte sich dabei um einen sehr vielseitigen Club. Auf der Webseite von Virtual Nights heißt es: Das Team bedankt sich für die schöne Zeit. Der Club wird in den Erinnerungen also nur noch weiter leben.

Dekadent Koblenz hat geschlossen

Das Team des Dekadent Clubs hatte sich stets bemüht die besten Partynächte zu veranstalten. Mittlerweile konzentriert sich das Team nur noch auf den neuen Club Rasputin. Die letzten Jahre war der Club dennoch sehr erfolgreich, es gab zwei Räume: den russischen Raum mit russischer Musik und vor allem Techno Musik. Daneben noch einen Hiphop Raum. Sitzmöglichkeiten gab es genügend, zusätzlich noch 4 Theken.

Diese waren auf die beiden Räume oben und unten verteilt. Zusätzlich gab es noch eine Terrasse, diese diente und frische Luft zu tanken und war für die Raucher gedacht. Das Rauchen war im Club selbst nämlich verboten.

Auch Jugendliche unter 18 Jahren konnten in der Diskothek feiern, wenn sie das ausgefüllte Formular mitbrachten. Dieses konnte man auf der Homepage downloaden. Das Bändchen war für die Getränke da. Man zahlte einen Preis und hatte Eintritt und Mindestverzehr inklusive.


Auch interessant: