Lifestyle
Reisen

Die wichtigsten Reiseziele für Sportfans

Die Liebe zum Sport kann oft über das örtliche Stadion hinaus zu wunderschönen Orten auf der ganzen Welt führen. Und das muss nicht immer die typische Reise nach bekannten Orten bedeuten. Sport kann über den nächsten Bundesstaat oder die nächste Provinz hinaus zu Orten auf der anderen Seite des Meeres führen, die vor Kultur nur so strotzen.

Reisen macht in jeder Form Spaß, aber noch besser ist es, wenn man dabei seiner Leidenschaft nachgehen kann. Es gibt Touren, die auf den Spuren literarischer Helden wandeln, Musikreisen, historische Expeditionen und vieles mehr. Und wenn Sie ein Sportfan sind? An tollen Reisen herrscht auch hier keinen Mangel.

Spanien

Auch wenn Sie kein eingefleischter Fußballfan sind, werden Sie feststellen, dass es etwas Schönes ist, nach Spanien zu reisen, um eine (oder beide) der führenden Mannschaften des Landes zu sehen. Zwischen Barcelona und Real Madrid herrscht eine erbitterte Rivalität, aber wenn Sie den Sport noch nicht kennen, dann ist das zweitrangig. Es geht vor allem um die Action.

Umso aufregender kann man seinen Aufenthalt gestalten, indem man Live Wetten abschließt. Barcelonas Camp Nou fasst rund 100.000 Zuschauer und die Atmosphäre ist mehr als mitreißend. Es ist ein Erlebnis, eine dieser beiden Mannschaften zu sehen, egal, wer der Gegner ist, aber es ist etwas ganz Besonderes, wenn sie gegeneinander spielen. El Clasico – der Name für das Spiel zwischen den beiden Rivalen – enttäuscht nie.

Saarbrücken/Saarland

Mitten im Saarbrücker Stadtwald führt ein Weg zu einer der interessantesten Sportanlagen Deutschlands, die einmalige Möglichkeiten für den Hochleistungssport bietet. Das sportliche Umfeld wurde hier mit einer beispielhaften Infrastruktur kontinuierlich ausgebaut. Die Anlage liegt in einem ruhigen Waldstück und ist doch nur wenige Kilometer vom Zentrum der Landeshauptstadt Saarbrücken entfernt. Dem Breitensport wird hier große Bedeutung beigemessen. Rund 390.000 Saarländer engagieren sich aktiv in über 2.000 Sportvereinen im Saarland Im Vergleich zu anderen Bundesländern sind im Saarland die meisten Menschen (rund 40 % der Bevölkerung) in Sportvereinen angemeldet.

Und auch beim Erwerb des Deutschen Sportabzeichens, dem nationalen Fitnesstest, sind die Saarländer ihren Kollegen in anderen Bundesländern noch weit voraus. Verschiedene Sportinstitutionen wie der Landessportverband für das Saarland, das Sportministerium und der Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland arbeiten seit Jahren sehr eng zusammen, um die sportlichen Aktivitäten im Land zu stärken. Im Saarland sind Fußball, Leichtathletik, Fahrradfahren und Schwimmen, die beliebtesten Sportarten.

USA

USA

An herausragenden Baseballstadien mangelt es in den Vereinigten Staaten nicht, aber es gibt eines, das sich von allen anderen abhebt: Der Fenway Park. Selbst Fans rivalisierender Teams müssen zugeben, dass der Fenway Park, in dem die Boston Red Sox spielen, etwas ganz Besonderes ist. Ein zusätzlicher Grund für einen Besuch: Es handelt sich um das älteste Baseballstadion der Vereinigten Staaten, das 1912 erbaut wurde.

Jetzt der DealHaus Facebook Gruppe beitreten – Täglich die besten Deals kostenlos!

Außerdem findet das berühmteste Pferderennen, das Kentucky Derby, in den Vereinigten Staaten statt. Als Teil der Triple Crown strömen rund 170.000 Zuschauer auf die Rennbahn Churchill Downs, um zu sehen, welches Pferd beim „Run of the Roses“, der fast immer im Mai stattfindet, den Sieg davontragen wird. Bei einem Besuch des Kentucky Derby geht es jedoch um mehr als nur um das Rennen – es handelt sich auch um ein hoch angesehenes gesellschaftliches Ereignis, an dem die Besucher fast ebenso stark beteiligt sind wie die Pferde und Jockeys. Es gibt nichts Schöneres, als zu sehen, wie das von Ihnen gewählte Pferd den Sieg davonträgt, vor allem, wenn Sie ein Gratiswettangebot genutzt haben, für das keine Einzahlung erforderlich ist.

Aber egal, ob Sie gewinnen oder verlieren, Sie werden feststellen, dass Sie von der Atmosphäre mitgerissen werden, die immer elektrisierend ist. Wenn Sie wegen des Rennens nach Louisville reisen, sollten Sie nicht nur den großen Tag selbst besuchen. In den zwei Wochen vor dem Kentucky Derby finden Veranstaltungen und andere Rennen statt, und in der Stadt herrscht immer eine große Aufregung.

Frankreich

Durch die wunderschönen Berge und Landschaften Frankreichs streifen und einigen der weltbesten Athleten dabei zusehen, wie sie Dinge vollbringen, an denen normale Menschen kläglich scheitern würden? Die Tour de France, das berühmteste Radrennen der Welt, ist ein Test für Ausdauer, Kondition, Erfahrung und so ziemlich alles andere, was wir am Sport lieben. Man muss sich nur irgendwo auf dem Berg einen Platz aussuchen, die Aussicht und die Atmosphäre genießen und darauf warten, dass die Radfahrer an einem vorbeiziehen.

England

Rugby ist eine der beliebtesten Sportarten in England, gleich nach Fußball und Tennis. In England gibt es über 2000 Vereine und 300.000 registrierte Spieler, die meisten in der Welt. In England befindet sich auch das größte Stadion der Welt, Twickenham, in dem die Nationalmannschaft regelmäßig vor 80 000 Zuschauern spielt. Rugby ist die drittbeliebteste Sportart in England. Wie die meisten Menschen wissen, ist England ein fußballverrücktes Land und dies ist bei weitem der beliebteste Sport mit erstaunlichen 40.000 Vereinen.

Nicht zuletzt ist der Wimbledon Center in London Schauplatz des größten Tennisturniers der Welt, der Wimbledon Championship, des dritten jährlichen Grand-Slam-Turniers im Tenniskalender. The Championships, Wimbledon, oder einfach nur Wimbledon, wie es allgemein genannt wird, ist das älteste Tennisturnier der Welt und wohl auch das berühmteste. Seit dem ersten Turnier vor 125 Jahren im Jahr 1877 werden die Championships vom All England Lawn Tennis and Croquet Club in Wimbledon, London, ausgerichtet und finden zwei Wochen lang Ende Juni und Anfang Juli statt.

Wenn Sie dort sind, sollten Sie sich den Center Court ansehen, der über eine Royal Box verfügt, die von der königlichen Familie und anderen Gästen genutzt wird. Wimbledon Park ist eines der am stärksten frequentierten Tenniszentren des Vereinigten Königreichs mit über 20 Tennisplätzen, die der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Die Tennisplätze im Wimbledon Park sind in einem ausgezeichneten Zustand und erfreuen sich daher vor allem im Sommer großer Beliebtheit.