Zahnärzte in Saarbrüken

Wer schon einmal in Saarbrücken war, muss den Rest der Welt nicht sehen. Denn alles was das Herz begehrt, kann man auch in Saarbrücken finden. Das Saarland ist nicht nur eines der waldreichsten Bundesländer Deutschlands, es besitzt sogar top Zahn-, sowie Kiefermediziner.

Die besten findet man aber in der Bundeshauptstadt, in Saarbrücken. Es gibt viele Zahn- und Kiefermediziner, die ihre Arbeit gut meistern. Diese behandeln ihre Patienten mit Bravour. Die Zahnarztpraxis Malte Schäfer hat sogar den LUXX Award – siehe unten gewonnen.

Die besten Zahnärzte in Saarbrücken: Übersicht

Im Folgenden die besten Zahn- und Kiefermediziner in Saarbrücken. Das folgende Ranking gibt einen Überblick über die Top 7 Zahnärzte in Saarbrücken:

  • Zahnarztpraxis Malte Schäfer

Feldmannstraße 5
66119 Saarbrücken

  • Zahnarztpraxis Thomas Jung

Hauptstraße 77
66128 Saarbrücken

  • Gemeinschaftspraxis Dr. Steffen Abel und Britta Karrenbauer

Scheidter Straße 110
66123 Saarbrücken

  • Zahnarzt Dr. med. dent. Pascal Klein

Bahnhofstraße 34
66111 Saarbrücken

  • Zahnärztin Dr. med. dent. Sandra Kremers

Dudweilerstr. 24
66111 Saarbrücken

  • Zahnärztin Dr. Maja Anna- Böttcher

Viktoriastraße 4
66111 Saarbrücken

  • Zahnärztin Dr. med. dent. Kristin Birkner

Feldmannstraße 74
66119 Saarbrücken

Gute Zahnärzte sind das A und O

Zahnärzte in Saarbrücken

Die Gesundheit ist das A und O jedes Menschen. Einen gesunden Menschen erkennt man normalerweise an seinem Äußeren. Doch es reichen meist schon klitzekleine Dinge, die uns Menschen sofort krank machen. Kleine Dinge, die man zuvor nicht sehen kann. Dabei ist die Rede nicht von Hals- oder Bauchschmerzen, sondern von Kieferfehlstellungen.

Diese Art von Fehlstellungen oder Zahnschmerzen können zu Entzündungen führen. Diese zu Beschwerden, welche sich zu Krankheiten, wie Rheuma oder auch zu alltagsbelastenden Symptomen wie Verspannung, Rücken- und Kopfschmerzen führen können. Diese Probleme sind zurückzuführen, dass bei dem Patienten mögliche Zahn- oder Kieferprobleme vorhanden sind.

Ein kranker Zahn verursacht Schäden im ganzen Körper

So wie sich kleine Krankheiten negativ auf unseren Körper auswirken, können sich winzige Entzündungen im Mund- oder Kieferbereich ebenso negativ auswirken. Das Problem hier ist jedoch, dass der Leidtragende an der falschen Stelle sucht. Natürlich können die Gründe für Zahn- bzw. Kieferschmerzen auch völlig woanders liegen.

Aber besser ist es regelmäßig seinen Arzt aufzusuchen und sich gründlich untersuchen zu lassen. Denn mit Entzündungen ist echt nicht zu spaßen. Der Übeltäter der ganzen Sache ist meist eine unbehandelte tief greifende Parodontitis. Dadurch entsteht totes Nervengewebe und es sammeln sich Bakterien an.

Da der Zahn in direktem Kontakt zum umliegenden Gewebe steht, erfolgt ein Austausch mit dem Blutsystem und unser gesamter Organismus wird von den Bakterien angegriffen. Diese Bakterien sind schädlich und bringen Gifte mit sich, die Krankheiten jeglicher Art auslösen können.

Den Auslöser immer an der Wurzel packen

Zahnärzte gibt es viele. Einige wie beispielsweise die Zahnarztpraxis Malte Schäfer sind sogar Gewinner von Auszeichnungen wie dem LUXX Award – der Oscar für junge Zahnärzte und haben außerdem viele Auszeichnungen in dieser Bereich. Somit ist man in guten Händen. Generell ist es jedoch zu empfehlen stets die Bewertungen bei zum Beispiel Jameda im Auge zu behalten. Die Praxis ist spezialisiert auf die Bereiche Zahn- und Kiefermedizin. Den Auslöser an der richtigen Stelle beheben und somit dauerhaften Schmerz verhindern.