Im angrenzenden Bundesland Rheinland-Pfalz, können Partygänger in den zahlreichen, verschiedenen Clubs feiern und Spaß haben. Vor allem in der knapp 100.000 Einwohner Stadt Kaiserslautern gibt es ein breites Spektrum an Clubs, um allen Geschmäckern gerecht zu werden und am Wochenende richtig die Sau rauslassen zu können. 

Nachtleben in Kaiserslautern

Die Markthalle in Kaiserslautern setzt auf amerikanischen Style, spielt hauptsächlich Hip Hip und R’n’B und organisiert Live – Auftritte und US – amerikanische DJ’s, wie zum Beispiel Peter Pablo.

Für ein entspannteres Party Feeling ist man in der Copalounge perfekt aufgehoben.

Weiterhin hat Kaiserslautern außerdem The Harp Irish Pub zu bieten, der sehr beliebt durch seinen Quizabend ist, der jeden Montag stattfindet.

Clubs mit abwechslungsreicherer Musik sind zum Beispiel der Kult – Club “New Flash“, der seit 1979 alle Partygäste Kaiserslauterns begeistert und “Foxy The Club” der die Leute mit Mottopartys und Angeboten begeistert.

Ob chillig oder Party pur – hier ist wirklich für jeden etwas dabei!

Essen und öffentliche Verkehrsmittel

Der Weg zum Hauptbahnhof Kaiserslautern dauert von den meisten Clubs nur ungefähr 10 bis 20 Minuten zu Fuß.

Für Nachtbusse hat die Stadt fanden Wochenenden und Feiertagen auch gesorgt.

Anruf – Sammeltaxis sind nach kurzer Wartezeit bereit um dich und deine Freunde wieder sicher nach Hause zu fahren.

Falls man mal nachts nach dem Feiern noch etwas zur Stärkung benötigt, gibt es in der Innenstadt, wo sich auch die angesiedelt haben, einige Dönerläden und Fastfoodrestaurants die Partygäste gerne noch spät Nachts mit Snacks versorgen.

Auch interessant: