_flash_party

Das Palazzo war eines der ersten Clubs in Deutschland, die elektronische Tanzmusik wie Trance, Progressive Techno, Minimal Techno, Electro, House und Hardcore Techno spielten.

Die Großraumdiskothek die sich zum Techno-Spot entwickelte

Die Entwicklung des Technoclubs

1989 wurde die alte Stadthalle in Bingen zu einer Diskothek umgebaut. Zuerst war das Palazzo eine normale Großraumdiskothek, in der HipHop, Rock oder Pop gespielt wurde. Techno- und Housemusic kamen dann ab 1990 dazu. Der Durchbruch zum Technoclub erlebte das Palazzo 1994, als eine Veranstaltungsgentur namens “WeLoveMusic” den Techno-Freitag ins Leben rief. Das Palazzo machte das Nachtleben in Bingen zu etwas neuen und besonderen, die Leute kamen europaweit her, um DJs, die Raves und das Leben zu feiern. 2003 machte das Palazzo dann in dieser Form zu. Nach dem Aus wurde es  mehrere Male verkauft und bekam verschiedene Namen, das Palazzo wie es damals war, gab es nie wieder.

Jährlich veranstalten WeLoveMusic nur mehr zwei große Events mit den besten Künstlern aus der Techno- und House-Szene.

Adresse: Hindenburganlage 1, 55411 Bingen am Rhein
Telefon: +49 611 4115870
Email: info@we-love-music.com
Website: https://palazzo-events.de
Facebookseite: https://www.facebook.com/palazzo/

Auch interessant: