Partybild_dj

Nachdem der Atomic Club knapp 5 Jahre in der GARAGE als Gast verweilte, bekommt er nun sein eigenes zu Hause!

Atomic Club startet jetzt alleine durch

Nachdem der Atomic Club knapp 5 Jahre in der GARAGE als Gast verweilte, bekommt er nun sein eigenes zu Hause: Das ehemaligen Mirage, eine der Geburtsstätten des Saarbrücker Nachtlebens!

Zur Geburtsstätte des Saarbrücker Nachtlebens

Retro ist Trend. Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben. Technische Formen früherer Jahrzehnte sorgen für riesigen Umsatz der Unternehmen, Retrofilme erobern die Kinoleinwand, Gitarrenrock in Anlehnung an die 60er ist als Hype in aller Munde und auch bei Clubmusik, Kleidung und Frisuren spielt die Vergangenheit natürlich eine große Rolle.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass auf massive Nachfrage auch das Mirage, eine der Geburtstätten des Saarbrücker Nachtlebens, für einen Abend die alten Plattenkisten entstaubt und den Elektromotor der Diskokugel bereits wieder unter Strom gesetzt hat. Stattfinden tut die Nacht der Nächte natürlich in alter Wirkungsstätte, der Futterstraße, die heute den Atomic Club beherbergt!

Adresse: Futterstraße 5-7, 66111 Saarbrücken
Telefon: 0681 9590130
E-Mail: captain.atomic@gmx.de
Facebookseite: /
Website: /

Öffnungszeiten:
Fr. 23:00 – 5:00 Uhr
Sa. 23:00 – 5:00 Uhr


Auch interessant: